Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung Bonn mit Logo der EUTB und des BMAS

Die Beratungsstelle ist in wenigen Minuten von der Bushaltestelle "Servatiusstraße" der Buslinie 631 und der Haltestelle "Quirinusplatz" der Straßenbahnlinien 61 und 62 und der Buslinien 612, 614 und 630 barrierefrei zu erreichen:

EUTB-Beratungsstelle Bonn
Hinter Hoben 161
53129 Bonn
Telefon: 0228-25 04 20
E-Mail: info@eutb-bonn.de

Offene Sprechstunde: Donnerstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Weitere Termine nach Vereinbarung

Die Beratung richtet sich an Menschen mit allen Behinderungsarten und ihre Angehörigen. Sie zeigt Unterstützungsmöglichkeiten auf und hilft Entscheidungen zu treffen.

Die Beratung
* ist kostenlos und unabhängig von Trägern und Erbringern von Leistungen
* stellt die Ratsuchenden mit ihren Wünschen in den Mittelpunkt
* unterstützt Ihre Lebensvorstellungen
* hilft Ihnen, Ihr Leben selber zu gestalten
* beantwortet Fragen zum Thema Behinderung
* hilft, Entscheidungen zu treffen
* Peer Counseling - Betroffene beraten Betroffene
* arbeitet mit anderen Beratungsstellen zusammen
* vermittelt kompetente Ansprechpartner*innen und Expert*innen

Für ein Beratungsgespräch rufen Sie bitte an oder schreiben eine E-Mail. Wir vereinbaren dann einen Termin mit Ihnen.

Sollten Sie nicht zu unserer Beratungsstelle kommen können, dann kontaktieren Sie uns und wir finden den Weg zu Ihnen. Sie werden beraten von:

Foto Sven Günzel
Foto Agnes Barczewski
Foto Anna Lea Brück
Sven Günzel
Agnes Barczewski
Anna Lea Brück

Wir sind auf Facebook und Twitter vertreten und hier finden Sie unseren Flyer.

Gut zu wissen: Mit der App "Teilhabeberatung" finden Sie schnell und einfach ein Beratungsangebot der EUTB in Ihrer Nähe, können einen Wunschtermin anfragen und Ihr Feedback zu einer Beratung abgeben. Sie finden die App im App Store (für iOS) und im Google Play Store (für Android).

Der Verein Selbsthilfe Körperbehinderter Bonn e. V. ist Träger der Beratungsstelle.


Bonns erster inklusiver Stammtisch

Wordcloud Stammtisch Barriere und Behinderung

Unter dem Motto "Barriere und Behinderung" treffen wir uns in ungezwungener und freundlicher Atmosphäre. Betroffene, Angehörige, Freunde und Interessierte - jeder ist herzlich willkommen!

Es geht um
* Themen, die bewegen und
* Dinge, die behindern.

Sie können
* Gleichgesinnte kennenlernen
* Beratungstermine vereinbaren
* Anregungen einbringen.

Wo:
Haus Müllestumpe
An der Rheindorfer Burg 22
53117 Bonn

Wann:
Normalerweise jeden zweiten Donnerstag des Monats ab 18:00 Uhr, den aktuellen Termin finden Sie auf Facebook und als Download hier.


Medienspiegel

Hier finden Sie Berichte über unsere Beratungsstelle:

* Abschlussveranstaltung des "Netzwerks unabhängige Beratung", 29.05.2019

* Leben und Weg, Ausgabe 2/2019

* eutb4ever - "Netzwerk unabhängige Beratung" vom 07.05.2019

* Pressemitteilung: Ein Jahr EUTB vom 20.03.2019

* SelbsthilfeNews - Bonn - Ausgabe 5 vom 15.10.2018

* Schaufenster Bonn: Wir sind Lotsen, Ausgabe vom 25.09.2018

* Leben und Weg, Ausgabe 3/2018

* Mitmenschpreis 2018: Bonns erster inklusiver Stammtisch, 23.07.2018 und das Zertifikat

* Schaufenster Bonn: Inklusiver Stammtisch, Ausgabe vom 17.05.2018


Datenschutzerklärung


Wir sind Teil der Netzwerks der EUTB-Beratungsstellen Bonn/Rhein-Sieg

Logo Selbsthilfe Körperbehinderter Bonn e. V.     Logo Pro Retina Deutschland e. V.     Logo ZNS – Hannelore Kohl Stiftung
Logo Paritaet Rhein-Sieg
Logo Paritaet Kreis Euskirchen