Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung Bonn mit Logo der EUTB und des BMAS


HomeBlogStammtischMedienspiegelDatenschutz

Home

Persönliche Beratungen sind nach Terminabsprache möglich.

Wenn Sie uns nicht persönlich erreichen, dann nutzen Sie bitte den Anrufbeantworter.
Wir melden uns innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen.

Sie können Sie uns Ihre Anfragen auch gerne per E-Mail schicken.

Telefon: 0228-250420
oder
E-Mail: info@eutb-bonn.de


Die Beratungsstelle ist in wenigen Minuten von der Bushaltestelle "Servatiusstraße" der Buslinie 631 und der Haltestelle "Quirinusplatz" der Straßenbahnlinien 61 und 62 und der Buslinien 612, 614 und 630 barrierefrei zu erreichen:

EUTB®-Beratungsstelle Bonn
Hinter Hoben 161
53129 Bonn
Telefon: 0228-25 04 20
E-Mail: info@eutb-bonn.de

Hier finden Sie uns: Google Maps

Offene Sprechstunde:
Mittwoch von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Aufgrund der Beschränkungen fällt die offene Sprechstunde vorläufig aus.
In den Außenstellen finden keine Beratungen statt.

Weitere Standorte

Kontakt- und Beratungsstelle "Bonner Talweg"
Bonner Talweg 33–35
53115 Bonn
Beratung jeden 3. Donnerstag im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr


MIGRApolis-Haus der Vielfalt (Flyer)
Brüdergasse 16-18
53111 Bonn
Beratung jeden 2. Dienstag im Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr


Die Beratung richtet sich an Menschen mit allen Behinderungsarten und ihre Angehörigen. Sie zeigt Unterstützungsmöglichkeiten auf und hilft Entscheidungen zu treffen.

Die Beratung
* ist kostenlos und unabhängig von Trägern und Erbringern von Leistungen
* stellt die Ratsuchenden mit ihren Wünschen in den Mittelpunkt
* unterstützt Ihre Lebensvorstellungen
* hilft Ihnen, Ihr Leben selber zu gestalten
* beantwortet Fragen zum Thema Behinderung
* hilft, Entscheidungen zu treffen
* Peer Counseling - Betroffene beraten Betroffene
* arbeitet mit anderen Beratungsstellen zusammen
* vermittelt kompetente Ansprechpartner*innen und Expert*innen

Für ein Beratungsgespräch rufen Sie bitte an oder schreiben eine E-Mail. Wir vereinbaren dann einen Termin mit Ihnen.

Sollten Sie nicht zu unserer Beratungsstelle kommen können, dann kontaktieren Sie uns und wir finden den Weg zu Ihnen. Sie werden beraten von:

Foto Sven Günzel
Foto Agnes Barczewski
Sven Günzel
Agnes Barczewski

Wir sind auf Facebook und Twitter vertreten und hier finden Sie unseren Flyer.

Außerdem wollen wir unsere Beratungsqualität ständig für Sie verbessern. Deshalb nehmen wir Ihre Ideen, Anregungen, Fragen oder Kritik gerne an. Bitte schicken Sie diese an: feedback@eutb-bonn.de.

Gut zu wissen: Mit der App "Teilhabeberatung" finden Sie schnell und einfach ein Beratungsangebot der EUTB in Ihrer Nähe, können einen Wunschtermin anfragen und Ihr Feedback zu einer Beratung abgeben. Sie finden die App im App Store (für iOS) und im Google Play Store (für Android).

Der Verein Selbsthilfe Körperbehinderter Bonn e. V. ist Träger der Beratungsstelle.


Wir sind die Initiatoren und Gründer des "EUTB®-Beratungsnetzwerks südliches Rheinland" (Flyer)